Objekt-beschreibung

Die Saale-Residenz thront auf einer Halbinsel und bietet in zwei Richtungen einen wunderbaren Blick auf den See. Die Landschaft um den Hohenwarte-Stausee mit seinen bewaldeten bergigen Ufern, kann man gut und gerne mit Norwegens Fjorden oder Regionen Kanadas vergleichen. Das 800 qm große Grundstück bietet neben dem herrlichen Seeblick Privatsphäre und Parkmöglichkeit für PKWs. Es ist sonnig und verfügt über einige Schattenplätze. Das Grundstück ist eingezäunt. Bis zum Wasser sind es ca. 40 m Luftlinie. Zum Baden kann man den kürzesten Weg vom Grundstück nehmen und ist sekundenschnell am Wasser. Schöne Badeplätze gibt es in ca. 200 Entfernung. Zu einem schönen Badestrand mit Liegewiese sind es ca. 500 m.

Das Haus wird bis Ende März 2022 renoviert. Es wird mit einem modernen Bad mit Fußbodenheizung, Dusche und WC ausgestattet. Beheizt werden kann der Bungalow mit einem dekorativen Kaminofen und mit Infrarotheizkörpern. Eine Einbauküche ragt in den Wohnbereich (ca. 30 qm), so dass man (oder Frau) beim Kochen einen freien Blick auf den See genießen kann. Die Fronten zum See sind voll verglast und können bei Bedarf mittels Rollos verschattet werden. Ein kleiner überdachter Balkon mit Seeblick gibt Raum für die Malzeiten im Freien. Das Wohnzimmer ist geräumig. Hier gibt es zwei Schlafsofas für je 2 Personen, einen TV und einen Esstisch für bis zu sechs Personen. Im Schlafzimmer (ca. 16 qm) befindet sich ein Doppelbett mit Kaltschaum-Matratze für erholsamen Schlaf. W-Lan ist über Mobilfunk vorhanden, funktioniert oft nur mit Einschränkungen.

Seitlich vom Haus befindet sich eine weitere Terrasse mit Grillplatz. Dieser Platz ist dank der umgebenden Bäume stets schattig.